Kontrektation

Kontrektation-292x430Unter „Kontrektation“ versteht man in der Sexualwissenschaft das körperliche und seelische Wohlbefinden, welches das Berühren der eigenen- oder der Geschlechtsteile des Partners hervorruft.
Das Bedürfnis dieser Berührungen ist in den menschlichen Trieben verwurzelt.

Die körperliche Berührung löst dabei eine innere Befriedigung aus. Durch sie wird auch die sexuelle Erregung verstärkt.
Diese Berührungen erfolgen jedoch nicht nur mit den Händen. Auch Liebkosungen mit Lippe und Zunge gehören hier dazu.

Kommentare

Haben Sie etwas zu sagen?




*