Penisring

Ein Penisring umschließt sowohl die Peniswurzel, als auch den Hodensack. Da Venen näher an der Hautoberfläche liegen als Arterien, hat dies den Effekt, dass zwar Blut in den Penis fließen kann, aber die Möglichkeit, daß es wieder hinausfließen kann, versperrt wird. Dies führt dazu, dass der Penis hart wird und dies für längere Zeit bleibt.

Die meisten Penisringe sind aus verchromtem Stahl oder Gummi gefertigt. Trotzdem sind sie mehr als nur überteuerte Dichtungsringe oder kreisförmige Kettenglieder, wie man sie in jedem Handwerkerladen kaufen kann. Sie müssen sorgfältig ausgesucht werden, so dass sie dem Besitzer richtig passen. Ein zu loser Penisring bewirkt gar nichts, ein zu fest sitzender verhindert jeglichen Blutrückfluss, was zu einem dauerhaft harten Penis führt – das mag sich zuerst lustig anhören, kann aber nach zwei oder mehr Stunden schmerzhaft werden, was einen Ausflug ins Krankenhaus zur Folge hat, um den Penisring zu entfernen.

Einige Penisringe, mit denen dieses Problem umgangen werden soll, sind mit Lederschnallen an verschiedenen Stellen versehen, wodurch es einfach wird sie einzustellen und zu entfernen.

Die besten Penisringe sind sogar einfacher: sie bestehen aus einem Stück Leder oder weichem Seil, das um die richtige Stelle gebunden wird. Da sie sowohl sehr einfach einzustellen als auch zu entfernen oder aufzuschneiden sind, bieten sie all die Vorteile eines im Sex-Shop oder Handwerksladen gekauften Models.

Wie legt man(n) einen Penisring an?

Einen soliden Penisring anzulegen, kann tückisch sein – und einen soliden Penisring wieder abzunehmen kann noch viel tückischer sein! Man muss vorsichtig sein, wenn man zuerst seine Hoden und dann den Penis hindurchführt, der in diesem Stadium weicher und flexibler sein dürfte als die immer harten Hoden. Wenn man den Penisring wieder abnehmen will, geschieht dies in der umgekehrten Reihenfolge; da aber der Zweck eines Penisringes der ist, dass der Penis hart bleibt, ist dies einfacher gesagt als getan.

Kleine Auswahl an Penisringe

Engelbert Evil Organics Baby-Dolphin
     
Herzchen Candy Candy Cockring

Kommentare

3 Kommentare zu “Penisring”

  1. Michaela am 30. November 2008 20:26

    Eigentlich habe ich eine Frage:
    Kann man ohne Orhasmus Schwanger werden?

    Die Seiten sind super zu lesen…Sehr hilfreiche Tips
    Mfg. Michaela

  2. Tom am 2. Dezember 2008 11:32

    Hallo Michaela,

    Deine Frage ist in irgendeiner Form lustig, dazu kommt es, dass Du die Frage etwas undeutlich gestellt hast.

    Also sollte eine Frau mit einem Mann sex haben und dabei nicht zum Orgasmus kommen, kann es selbstverständlich sein, dass die Frau schwanger wird, weil der Mann zum Orgasmus kam.
    Selbst wenn der Mann ach keinen Orgasmus in diesem Sinn bekommt, kann es durchaus sein, dass der Mann entsprechende Lusttropfen verliert, diese ebenfalls zur Schwangerschaft führen könnten.

    Daher immer schön die Lümmeltüte einsetzen.

    Beste Grüße

    Tom

  3. Tom am 2. Dezember 2008 11:35

    Weiter frage ich mich weshalb Du diese Frage nicht unter SCHWANGERSCHAFT eingestellt hast….

    Na ja, man muss nicht alles wissen.

    Grüße

    Tom

Haben Sie etwas zu sagen?




*