Automasochismus

Der „Automasochismus“ wird auch häufig „Autosadismus“ genannt. „Automasochismus“ ist eine Sonderform des „Masochismus“. Bei dieser Praktik handelt es sich also um eine Kombination aus Masochismus und Selbstbefriedigung. Dabei fügt sich der Spieler selbst Schmerzen zu. Der sexuelle Lustgewinn wird hier durch schmerzerzeugende Handlungen, welche durc... Weiterlesen