Neunschwänzige Katze

Als „Neunschwänzige Katze“ bezeichnet man eine Riemenpeitsche. Sie besteht aus Leder und neun geflochtenen Tauenden. Heute verwendet man sie gern als Symbol und Schlaginstrument im BDSM-Bereich. Der Name „Neunschwänzige Katze“ stammt noch aus der Zeit der mittelalterlichen Hexenverfolgung. Der Lehnsherr bewahrte damals kleine, kerbholzähnliche, Weidengerten auf. Diese b... Weiterlesen