Damm

Als „Damm“ bezeichnet man das Stück Haut, das sich zwischen After und Hodensack beziehungsweise der Vulva der Frau befindet. Der „Damm“ ist bei manchen Personen sehr kurz, bei anderen wiederum mehrere Zentimeter lang. Bei Frauen breitet sich der „Damm“ bis zur Scheidenöffnung aus. Bei den Männern bis zur Unterseite der Hoden. Für Viele ist der „Damm“ ebenfalls e... Weiterlesen

Geschlechtsorgane

Als Geschlechtsorgane, auch Sexualorgane oder Genitalien genannt, bezeichnet man diejenigen Körperteile und Organe, die zur Fortpflanzung dienen. Man unterteilt sie in außere und innere Geschlechtsorgane. Das äußere weibliche Geschlechtsorgan ist die Vulva. Sie besteht aus den großen und den kleinen Schamlippen und der Klitoris (Kitzler). Die Schamlippen sind Weichteile, die der Begrenzung de... Weiterlesen