Karezza

„Karezza“ kommt aus dem Italienischen und bedeutet „Liebkosung“. „Karezza“ ist eine spezielle Liebestechnik des Geschlechtsverkehrs zwischen Mann und Frau. Schon in altindischen Schriften wird über „Karezza“ berichtet. In Europa wurde diese Technik allerdings erst in den letzten Jahren richtig bekannt. Bei „Karezza“ wird der Koitus bewusst nicht bis zum Orgasmus betrieben. Der... Weiterlesen