Safeword

Bei Praktiken im Bereich des BDSM gilt das „Safeword“ oder „Codeword“ als Signalwort. Mit seiner Verwendung zeigt der Partner an, dass er die Handlung nicht fortsetzen will. Ein ausgesprochenes „Safeword“ gilt auch aus rechtlicher Sicht, im Rahmen einvernehmlich ausgeführter Praktiken, als unbedingte Verpflichtung zum sofortigen Abbruch der Handlung. Unterschi... Weiterlesen