Zoophilie

Eine Form der Zoophilie behandelt die menschliche Sexualität. Mit ihr bezeichnet man das sexuelle „Hingezogensein“ zu Tieren. Zoophilie kann sexuelle Handlungen beinhalten. Teilweise bestehen sie aber auch nur aus Vorlieben, welche sekundär oder manchmal sogar unbewusst der sexuellen Befriedigung des Menschen dienen. Den früher gebräuchlichen und zudem moralisch aufgeladenen Begriff „... Weiterlesen