Penisbruch

Als Penisbruch bezeichnet man eine Fraktur des Penis. Dabei handelt es sich um ein Einreißen der Schwellkörper des Penis oder der sie umgebenden Membran. Die Penisfraktur ist jedoch keine Fraktur im eigentlichen Sinne. Eine solche ist beim Menschen insofern unmöglich, da der menschliche Penis keinen Penisknochen besitzt. Zum sogenannten Penisbruch kann es aber dann kommen, wenn der Penis erigie... Weiterlesen

Keuschheitsgürtel

Ein Keuschheitsgürtel ist ein Instrument zum Teilentzug der Selbstkontrolle. Bekannt ist der Keuschheitsgürtel auch unter dem Begriff „Florentiner Gürtel“. Vor allem in der BDSM-Szene findet der „Gürtel“ heutzutage Anwendung. Durch ihn soll der Geschlechtsverkehr beziehungsweise die Masturbation des Trägers verhindert werden. Die typische Konstruktion besteht aus einem... Weiterlesen

Masturbation

Masturbation ist die ideale Möglichkeit den eigenen Körper und die sexuellen Bedürfnisse kennen zu lernen. Bereits kleine Kinder empfinden es als interessant, die eigenen Geschlechtsorgane zu ertasten, allerdings ist dieses Gefühl nicht mit sexueller Erregung zu vergleichen. Die sexuelle Lust entwickelt sich in der Pubertät, lange bevor es zum Geschlechtsverkehr mit einem Partner kommt, wird ... Weiterlesen