Sex-Roboter Roxxxy

Wieder einmal zeigt sich, dass Erotik und Elektronik gar nicht so weit auseinander liegen. Nach eigenen Angaben präsentierte jetzt das Unternehmen „True Companion“ aus New Jersey den ersten „Sex-Roboter“ der Welt. Sozusagen für den Roboterplausch danach. Das Neue an der lebensgroßen Gummipuppe namens Roxxxy ist, dass sie mit ihrem Besitzer sprechen kann. „Ich liebe es, Dei... Weiterlesen

Anorgasmie

Als „Anorgasmie“ bezeichnet man eine Orgasmusstörung. „Anorgasmie“ ist auch unter dem Begriff „Orgasmushemmung“ bekannt. „Anorgasmie“ kann gleichermaßen bei Frauen wie auch bei Männern auftreten. Definiert ist diese Orgasmusstörung durch ein oftmaliges oder auch andauerndes Fehlen des sexuellen Höhepunkts bei ungestörter Erregungsphase. Das hei... Weiterlesen

Analverkehr

Den „Analverkehr“ oder „Analkoitus“ bezeichnet man umgangssprachlich auch als „Analsex“. „Anal“ wird vom Lateinischen Wort „Anus“ abgleitet, was übersetzt „After“ bedeutet. Unter „Analverkehr“ versteht man also das Einführen des erigierten männlichen Penis in den After des Sexualpartners. Das Einführen eines Sexpielzeugs oder anderer Gegenstände zählt zur analen S... Weiterlesen

Feederism

„Feederism“ ist ein US-amerikanischer Begriff für die „Menschenmast“. Sie zählt unter Anderem zu den (schon eher krankhaften) sexuellen Vorlieben und Bedürfnissen einiger Menschen, welche normalerweise einer Therapie bedarf. Die daran beteiligten Personen nennt man „Feeder“ und „Feedee“. „Feederism“ hat viel mit sexueller Phantasie zu ... Weiterlesen

Erotik

Einige Menschen benutzen für die „Erotik“ auch das englische Wort „Sex“. Allerdings hat „Sex“ im eigentlichen Sinne nichts mit „Erotik“ zu tun. „Erotik“ wird von dem griechischen Wort „eros“ abgeleitet und bedeutet „Liebe“. Ursprünglich bezeichnete man mit „Erotik“ aber die Ausdrucksform sinnlich-geis... Weiterlesen

Basale Stimulation

Der Ausdruck „Basale Stimulation“ kommt vom lateinischen „basal“ und „stimulatio“. „Basal“ wird dabei mit „grundlegend“ und „voraussetzungslos“ übersetzt. „Stimulatio“ bezeichnet den „Anreiz“ und die „Anregung“. Im Sexualbereich bedeutet die „basale Stimulation“ also die Aktivie... Weiterlesen

Sexmaschine

Umgangssprachlich bezeichnet man die Sexmaschine auch als „Fickmaschine“. Die Sexmaschine ist ein Gerät, welches zur vaginalen oder analen sexuellen Befriedigung dient. Eine solche Fickmaschine lässt sich auf die persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben einstellen. Der integrierte Dildo oder Vibrator erfüllt dabei vollautomatisch jeden Wunsch. Ob stehend, sitzend oder auch liegend, ... Weiterlesen

Sling

Unter „Sling“ versteht man ein Sex-„Spielzeug“. Eine „Sling“ bezeichnet man auch als Liebesschaukel. Genutzt wird sie für verschiedene Sexpraktiken. Vor allem aber für Fisting und Analverkehr. Das Sex-„Spielzeug“ dient dabei als Liege für den passiven Partner. Die spezielle Posititon bietet ein sehr entspanntes Liegen und ermöglicht unbeschränkt... Weiterlesen

Cunnilingus

„Cunnilingus“ wird aus den lateinischen Wörtern „cunnus“ und „lingua“ zusammengesetzt. „Cunnus“ bezeichnet dabei die „weibliche Scham“ und „lingua“ die „Zunge“. Mit „Cunnilingus“ beschreibt man eine Form des Oral-Verkehrs in der Sexualität. Mit der Lippe, der Zunge oder auch den Zähnen werden hier vo... Weiterlesen